Trotz Volksentscheid: Keine normale Grundschule in Süderelbe

090821Duwe2Neugraben - Wenn am 24. August die ABC-Schützen ihren ersten Schultag haben werden im Raum Süderelbe die Kinder keine Möglichkeit haben dort auf eine normale Grundschule zu gehen. So als hätte es keinen Volkentscheid

Mindestens fünf neue Tempo-30 Zonen in Harburg

100813Tempo 30.Harburg- Insgesamt bekommt Hamburg 41 neue Tempo 30 Zonen. Auch in Harburg sollen in ausgewählten Bereichen Autofahrer den Fuß vom Gas nehmen. Feuerwehr, Polizei und die Behörde für Stadtentwicklung haben gemeinsam

Zu wenig Beteiligung: Menschenkette über Alte Süderelbbrücke zu kurz

100807BrueckeWilhelmsburg - Eine Menschenkette, die die Elbinsel mit Harburg über die 474 Meter lange Alte Süderelbbrücke verbindet. So sollte ein Zeichen gegen die geplante Verlegung der Wilhelmsburger Reichsstraße und

Gegen Gewalt: ARTE dreht Dokumentation in Harburg

Fernsehproduktion: Arte dreht auch in Harburg eine Dokumentation über Gewalt. Foto: jojoHarburg - Das Thema Gewalt - es ist und bleibt in den Köpfen der Harburger. Nach dem kaltblütigen Mord an Pascal E. im Juni und der darauffolgenden Mahnwache vor dem Harburger Rathaus hat sich jetzt auch Focus TV dem Thema angenommen.

FDP-Freude und CDU-Gelassenheit nach der Schulreformklatsche

090821Duwe1Harburg - Nach der Ablehnung der Bildungsrefom in Hamburg melden sich die Politiker zu Wort. Kurt Duwe (FDP) kann sich als Gewinner fühlen. Seine Partei hatte im Gegensatz zu den anderen Parteien, Gewerkschaften

Klatsche aus Harburg: Klares Nein zur Schulreform

100718AuszaehlungHarburg - Das ist eine herbe Klatsche für ganz breite Parteienkoalition aus CDU, GAL, SPD und Linke. Die Wähler in Harburg haben der von ihnen favorisierten und von Senatorin Christa Goetsch geplante Schulreform eine ganz klare Absage erteilt.

 

Harburg: Wähler kamen kleckerweise zum Volksentscheid.

100718StimmzettelHarburg - Kleckerweise kamen am Sonntag die Wähler in die Abstimmungsstellen zum Volksentscheid über die Schulreform. An der Grumbrechtstraße hatte bis Mittag etwa 100 Wahlberechtigte ihre Kreuzchen gemacht. Auch

Harburg: Geringe Beteiligung an Briefwahl zum Volksentscheid

100714AbstimmungHarburg - Bei der Briefwahl zum Volksentscheid haben sich im Bezirk Harburg bislang besonders wenig Menschen beteiligt. Es gingen gut 27.000 Abstimmungsbriefe beim Bezirksamt ein. Das entspricht der