Tempo 30 am Meckefelder Weg: Abfuhr für die Bezirksversammlung

090811MeckelfelderWegHarburg – Abfuhr für die Bezirksversammlung. Den gemeinsamen Antrag aller Fraktionen, in dem die Einführung einer durchgängigen Tempo-30-Zone am Meckelfelder Weg gefordert wird, schmetterte die Innenbehörde ab. Sie könne nicht angeordnet werden,

Moorburger "beerdigten" die geplante Hafenquerspange

090811MoorburgMoorburg - Ganz in Schwarz, mit einem Grabstein waren knapp 60 Moorburger, Bostelbeker, Wilhelmsburger und Untersützer zu Kattwykbrücke gekommen, um dort die Hafenquerspange symbolisch zu beerdigen. Moorburg wird

Harburgs GAL zeigt Flagge beim Christopher-Street-Day

090808CSDHamburg - Kay Wolkau, Beisitzer im Vorstand und sozialpolitischer Sprecher der GAL Fraktion Harburg, zeigte beim CSD in Hamburg Flagge. Er machte die Parade mit, lief vor dem parteieigenen Truck. Das Motto des Umzugs

Sören Schumacher befürchtet Kahlschlag bei Kita-Plätzen in Heimfeld

SoerenSchumacherHeimfeld - 45 Kita-Plätze gehen nächstes, spätestens übernächstes Jahr in Heimfeld-Nord verloren. Das geht aus der Antwort des Senats auf eine Anfrage des Bürgerschaftsabgeordneten Sören Schumacher hervor. Die Plätze

Schulreform: Der Plan für Hamburgs Süden und die Reaktionen

090710GoetschHarburg - Schulsenatorin Christa Goetsch hat den Entwurf ihres Schulentwicklungsplans für die nächsten Jahre vorgestellt. In ihm ist festgehalten, wie es mit den Schulen bis in das Jahr 2017 weiter gehen soll. Unterteilt ist der Plan in mehrere Regionen,

Neubau hinter der Rennkoppel wird flacher als geplant

090701RennkoppelHeimfeld – Die Bewohner der "Solarsiedlung" hinter dem Altenpflegeheim Rennkoppel können aufatmen. Das geplante siebengeschossige Wohngebäude in ihrer Nachbarschaft kommt nicht.

Neues Quartiersmanagement für Neugraben besiegelt

090701NeugrabenPlanNeugraben - Das war nicht einfach. Nach einer umständlichen, europaweiten Ausschreibung hat die Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Hamburg den Vertrag für die Einrichtung eines Quartiermanagements

 

Politik will mehr Verkehrsberuhigung für Meckelfelder Weg

Der Meckelfelder Weg - ab hier sind 30 Stundenkilometer vorgeschrieben. Foto: jojoSinstorf - Die neue Beschilderung des Meckelfelder Wegs stößt bei der Politik auf Unmut. An der Straße wurden Tempo 30-Schilder aufgestellt, die für alle Fahrzeuge verbindlich sind. Bislang hatten Tempo 30 lediglich für Busse und Lastwagen gegolten.