Der Jägerball: Beeindruckende Dekoration (Bildergalerie)

100206ball2Heimfeld - "Waidmann tanzt" - so hätte das Motto zum 63. Jägerballl im Hotel Lindtner lauten können. Mehr als 400 Gäste aus Politik und Gesellschaft trafen sich zu einer rauschenden Ballnacht. Mit einem aufgepeppten Konzept

Notaufnahme voll - Harburger greifen auf Speisesalz zum Streuen zurück

Bis zu zehn Zentimeter dick: Die Eisschicht auf Harburgs Gehwegen. Foto: jojoHarburg - "Hier ist die Hölle los." Der diensthabende Chirug in der Notaufnahme des Mariahilf Krankenhauses hat derzeit alle Hände voll zu tun. Die Notaufnahme ist voll. Ärzte und Schwestern kommen kaum noch nach. Der Grund: Die vereisten Gehwege in Harburg.

Energieeinsparen: Wegweiser der Bauwelt Delmes Heitmann

Der Bauwelt Tipp: Sinnvoll energetisch sanieren. Foto: einWerbung - Wer als Hauseigentümer seine Heizenergiekosten dauerhaft senken möchte, kommt um Investitionen in Energiesparmaßnahmen nicht herum. Eine energetische Sanierung ist angesagt. Aber wo fängt man an?

Jägerball: Mehr als 130 Weihnachtsbäume als Dekoration

In den Vorbereitungen: Jürgen Sterrer (v.l.), Erfried Böttcher und Bruder Claus Böttcher im großen Saal des Hotel Lindtner. FotoHeimfeld - Am Samstagabend ist es soweit: Dann findet der 63. Jägerball im Hotel Lindtner statt. Die Vorbereitungen für das Fest beginnen bereits am Donnerstag. Drei Tage lang sind die frewilligen Helfer aus den Hegeringen und Jagdgruppen mit der Dekoration beschäftigt.

Abgehoben: Marmstorfer Teichwette ein voller Erfolg (Bildergalerie)

Die Teichwette in Marmstorf. Foto: jojoMarmstorf - Es erinnerte an die großen Après-Ski Partys in Österreich und spielte sich doch direkt vor der eigenen Haustür ab: Die Teichwette in Marmstorf. Rund 2.500 Zuschauer waren dabei, als der Marmstorfer Schützenkönig Horst Heinrici sich gemeinsam mit seinem Wettpartner Hans-Ulrich Klose

Verhalten: Nur einige hundert Menschen auf der Außenmühle

Mehrere hundert Eisbegeistere waren am Sonnabend auf der Außenmühle. Foto: jojoWilstorf - Eigentlich hätte man mit jeder Menge Besuchern rechnen müssen. Aber die Massen, die die Außenmühle zu einem Sonnabend-Spaziergang nutzten, hielten sich in Grenzen. Und das, obwohl das Wetter für einen "walk on ice" eigentlich perfekt schien.

Die eisigste Wette: Treffen von König und Ex-Bürgermeister auf dem Feuerteich

Die Wettpartner: Hans-Ulrich Klose (l.) mit Ehefrau Anne und König Horst Heinrici. Foto: jojoMarmstorf - Es wird wieder gewettet: Pünktlich zum letzten Sonntag im Januar findet sie wieder statt: Die Teichwette in Marmstorf. Bereits im zehnten Jahr wettet der amtierende König  des Schützenvereins Marmstorf mit einem Prominenten, sich trockenen Fußes auf der Mitte des Feuerteichs zu treffen.

Eis zu dünn: Hamburg feiert trotzdem - Harburg nicht

100125EisWilstorf - Das ist die wohl schlechteste Nachricht des Winters. Das Bezirksamt wird für das kommende Wochenende keine Genehmigung für die Veranstaltung "Winterzauber" auf dem Außenmühlenteich geben. Auch in Hamburg