Polizei hebt Hehlerwohnung an der Bremer Straße aus

Eine bunte Sammlung an Kosmetika wurde ebenfalls sichergestellt. Foto: jojoEißendorf – Kripobeamte haben an der Bremer Straße die Wohnung von Flohmarkthändler Goran C. (36) durchsucht. Denn die von ihm angebotenen Schnäppchen sollen Hehlerware sein. Seit Oktober, so die Erkenntnisse der Kripo, hatte der Mann

Rammkommando der Polizei stoppt Harburger Serienräuber

Harburg – Seit Wochen ermittelte das Landeskriminalamt gegen drei junge Männer und eine Frau aus Harburg, Heimfeld und Wilhelmsburg, die eine ganze Serie von Raubüberfällen verübt haben sollen. Elitepolizisten des

Jetzt brennen auch wieder in Harburg Autos (6 Fotos)

100411Autobrand3Harburg - Bislang war Harburg von den Fahrzeugbränden in diesem Jahr verschont geblieben. Das ist vorbei. In der Nacht zum Montag brannte ein Kleintransporter auf dem Hof der Firma Karl Schult an der Buxtehuder Straße. Offenbar war

Motorradunfall auf der Buxtehuder Straße fordert Verletzten

100409UnfallHarburg - Bei dem ersten schwereren Motorradunfall in Harburg in diesem Frühling ist am Freitagvormittag ein 21 Jahre alter Mann verletzt worden. Florian V. war mit seiner Suzuki auf der Buxtehuder Straße unterwegs gewesen,

Polizei sucht Besitzer hunderter gestohlener Schmuckstücke (5Fotos)

100407Schmuck5Harburg - Es sind hunderte Schmuckstücke, einige Laptops und Kameras, die sich bei der Kripo in der Wilstorfer Straße stapeln. Ermittler der Dienststelle gegen „Intensivtäter“ haben die Sachen sichergestellt. Im Rahmen des

Zwei Überfälle: Täter wollten Einnahmen vom Osterwochenende

100406UeberfallHarburg – Innerhalb von drei Stunden sind am Dienstag in Harburg und Wilhelmsburg Geldboten überfallen worden, die die Einnahmen von Jet-Tankstellen zu Banken bringen wollten. Um 9 Uhr griffen vor der Deutschen Bank

Bereitschaftspolizei rückt wegen eskalierender Familienfehde an

100405UeberpruefHarburg - Um eine gewalttätige Auseinandersetzung zwischen zwei Familien zu verhindern, hat die Polizei am Ostermontag Bereitschaftspolizei im Bereich der Bahnhöfe Harburg, Neuwiedenthal und Wilhelmsburg einsetzen

Diebe stehlen kompletten Tankauflieger in der Nippoldstraße

100401SattelaufliegerWilhelmsburg - Bislang unbekannte Diebe haben an der Nippoldstraße einen kompletten Sattelauflieger mit dem mit Natriummethylat befüllten Tankufbau gestohlen. Der Stoff wird bei der Verarbeitung von Rapsöl

Blitzeinschlag im Beerenwald: Zwei Familien über Ostern im Hotel

Hier schlug der Blitz ein: Die Rinde des Baums ist völlig weggebrannt. Foto: jojoEißendorf/Harburg - "Plötzlich war dieser Blitz, ein lauter Knall und dann war alles dunkel." Die Anwohner am Beerenwald werden die vergangene Nacht so schnell nicht vergessen. Während des Unwetters schlug ein Blitz

Horrorunfall: Sprinter schiebt fünf Autos zusammen

100329VU2Wilhelmsburg - Der Fahrer (32) eines Kleintransporters hat Montagnachmittag auf dem Kattwykdamm einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Er war auf das letzte mehrerer stehender Autos gerast. Die Fahrzeuge hatten

Feuer in Müllsortierhalle an der Hörstener Straße hielt Feuerwehr in Atem

100328feuer1Harburg - Feuer bei dem Entsorgungsunternehmen Remondis an der Hörstener Straße. Dort geriet Sonntagabend um kurz nach 21 Uhr Abfall in einer Halle in Brand. Dichter Rauch stand über dem Gebäude. Die

Supermarkt-Überfall: 45 Minuten in der Gewalt der Täter

100327PennyEißendorf - Drei bislang unbekannte Männer haben in der Nacht zum Sonnabend den Penny-Markt an der Lühmannstraße überfallen und den Marktleiter (44) und eine 31 Jahre alte Angestellte etwa eine Dreiviertelstunde

70 Polizisten stürmen Vereinslokal "Karpaten"

100320Razzia4Harburg – Um 1.30 Uhr war die Party beendet. Blitzschnell stürmten 70 Polizisten in der Nacht zum Sonnabend den polnischen Verein „Karpaten“ an der Wilstorfer Straße. Die 49 Gäste und Mitarbeiter durften sich nicht bewegen,

Angebranntes Essen: Kind und Polizist wurden verletzt

100319FeuerEißendorf - Ein auf dem Herd kokelndes Essen hat Freitagabend drei Verletzte, darunter einen vierjährigen Jungen, gefordert. Der Vorfall ereignete sich in der Gazertstraße. Dort hatte der Mieter einer Erdgeschosswohnung gekocht.

Jugendliche 20-Cent-Killer: Anwalt will Bewährung

091014TatortHarburg - Bewährung. Das ist das Wunschurteil von Anwalt Siegfried Schäfer für seinen Mandanten Onur K. (17) zum Prozessauftakt vor dem Landgericht Hamburg. Der Jugendliche ist angeklagt zusammen mit dem

Raubopfer rettete sich durch Sprung aus fahrendem Auto

PeterwagenWilhelmsburg - Nur durch einen Sprung aus einem Auto ist am Donnerstag ein 37-Jähriger an der Korallusstraße einem Räuber entkommen, der ihm 11.000 Euro abnehmen wollte. Der Täter hatte zuvor sein Opfer durch eine fingierte

Zwei Verletzte bei Messerstecherei in der Wilstorfer Straße

100314wilstorferHarburg – Mit Messern sind in der Wilstorfer Straße Russen und Polen bei einer Massenschlägerei aufeinander losgegangen. Bei der Auseinandersetzung wurden zwei Männer schwer verletzt. Der Streit hatte sich im Lokal „Karpaten“

Vollbremsung: Vier Fahrgäste im Linienbus verletzt

100310BusunfallHeimfeld – Schwerer Busunfall am Alten Postweg. Dort stürzten Mittwochmittag mehrere Fahrgäste der Linie 142, als der Fahrer in Höhe Gazertstraße vor dem dortigen Zebrastreifen eine Vollbremsung machte. Vier Frauen

Waltershof: Zoll entdeckt 45 Tonnen "Gammel-Enten" in Containern

ChinaChickenWaltershof - Zöllner haben in zwei Containern aus China illegal eingeführtes Geflügel entdeckt. Insgesamt 45 Tonnen "Gammel-Enten" zogen die Beamten aus dem Verkehr. Die Container, die beide vom selben Absender stammen,

Mehr Gewalt und Einbrüche: So sieht es in ihrem Stadtteil aus

HarburgUebersichtHarburg - Gewaltkriminalität ist auch im Bezirk Harburg ein immer größeres Problem. 751 Gewaltdelikte wurden im vergangenen Jahr im Bezirk registriert. Das ist ein Anstieg um 7,3 Prozent. Besonders die gefährlichen Körperverletzungen