Steigende Einsatzzahlen: Krisenintervention des DRK-Harburg wird aufgestockt
Steigende Einsatzzahlen: Krisenintervention des DRK-Harburg wird aufgestockt
Den Radverkehr vergessen: ADFC kritisiert Neubaupläne für Fischbeker Reethen
Den Radverkehr vergessen: ADFC kritisiert Neubaupläne für Fischbeker Reethen
Roboter im Parcours und auf der Tanzfläche: Zwei Tage RoboCup an der TUHH
Roboter im Parcours und auf der Tanzfläche: Zwei Tage RoboCup an der TUHH
Gebäude und ihr Energiebedarf: Gemeinde Seevetal stellt Energiebericht vor
Gebäude und ihr Energiebedarf: Gemeinde Seevetal stellt Energiebericht vor
Freudenberger-Areal: Hamburg übt erstmals Vorkaufsrecht bei "Share Deal" aus
Freudenberger-Areal: Hamburg übt erstmals Vorkaufsrecht bei "Share Deal" aus
previous arrow
next arrow
Nach rund zwei Jahren Bauzeit ist das neue Gebäude am Harburger Wochenmarkt fast fertig.  Foto: privat
Nach rund zwei Jahren Bauzeit ist das neue Gebäude am Harburger Wochenmarkt fast fertig. Grafik: privat

Am Harburger Wochenmarkt entstanden 77 seniorengerechte Wohnungen

Harburg - Nach rund zwei Jahren Bauzeit ist das neue Gebäude am Harburger Wochenmarkt fast fertig. Die ersten Mieter sind bereits in die 77 seniorengerechten Wohnungen direkt am Harburger Wochenmarkt eingezogen.

Der Neubau am Sand wurde speziell für die Bedürfnisse älterer Menschen und Menschen mit Behinderung (G oder aG) konzipiert, und ist der perfekte Ort für alle, die im Alter ein aktives und erfülltes Leben führen möchten.
Die 77 seniorengerechten 1 bis 3,5 Zimmer Wohnungen bieten mit Ihren bodentiefen Fenstern eine lichtdurchflutete und freundliche Wohnatmosphäre.

Das Neubauobjekt besticht durch eine moderne Architektur mit Turm und interessanten Mauerwerkselementen. Durch die hochwertige Bauweise im KFW-55-Standard benötigt das Gebäude nur 55 Prozent der Energie eines konventionellen Neubaus und ist daher besonders umweltfreundlich.

Zusätzliche Services wie haushaltsnahe Dienstleistungen sowie Beratung und Hilfe in sozialen Angelegenheiten bietet das etablierte Pflegeunternehmen K&S, das eine Service-Stelle vor Ort für die Bewohner unterhält und ambulante Pflegedienstleistungen bereitstellt.

Ihr direkter Ansprechpartner freut sich über Ihren Anruf unter Telefon 040/790 246 0, oder Ihre Nachricht per Mail an vertrieb@avw-ag.de

Weitere Informationen und Grundrisse zu den noch freien Wohnungen finden Sie auf der  Webseite „77 seniorengerechte Neubau-Mietwohnungen Harburg Am Sand“ mit einem Klick hier!